Sanierung des Pächterwohnhauses Stiftsgut Behlendorf abgeschlossen

Sanierung des Pächterwohnhauses

Nach einem Pächterwechsel stand die Sanierung des alten Gutshauses von 1773 an.
Die historischen Strukturen waren weitgehend verloren gegangen. Nach erfolgter Bestandsuntersuchung konnte der originale Grundriss neu interpretiert und wiederhergestellt werden.


Ein entstellender Wohnzimmeranbau auf der Südwestseite wurde ersatzlos entfernt.
Fassaden und die Durchfensterung wurden nach Befund erneuert.

Zurück