Zweck der Stiftung Kriegsopferdank

Aufgabe der Stiftung "Kriegsopferdank" ist:

  • Gewährung von Hilfen an Kriegsgeschädigte und deren Hinterbliebenen sowie Menschen mit einer Schwerbehinderung zur Linderung besonderer Notfälle, soweit im Rahmen der Kriegsopferfürsorge oder der Sozialhilfe nicht oder nicht im ausreichendem Maße geholfen werden kann.
  • der Bau und die Unterhaltung von Wohnungen für:
    a) Kriegsgeschädigte oder deren Hinterbliebenen
    b) Menschen mit einer Schwerbehinderung und deren Familien